Über Sabine

WER BIN ICH?

Hallo, mein Name ist Sabine, ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, lebe aber seit mehr als der Hälfte meines Lebens in Italien.

Meine Suche nach einem gesunden und menschlicheren Leben hat mich in die toskanischen Berge geführt. Vor fast dreißig Jahren haben wir einen kleinen Bauernhof gekauft, der an der äußersten Grenze zwischen Toskana und Romagna liegt, um fern von dem Tumult der Städte zu leben und unsere Kinder in freier Natur in Harmonie mit derselben, den Tieren, dem Himmel und der Erde aufwachsen zu lassen. Wir hatten Kühe die frei auf der Weide grasen durften und uns ihre Milch gerne gaben. Am Ende sind sie nach einem langen, glücklichen Leben an Altersschwäche gestorben.

Warum ist Yoga geradezu Magie?

Sabine-and-familysabine

Schon damals war ich an natürlicher Ernährung, ganzheitlicher Medizin: Homöopathie, Bachblüten und Heilkräutern interessiert. Lange und tiefe persönliche Studien über diese Themen hatten zur Folge daß meine Familie über die Jahre hinweg bei guter Gesundheit geblieben ist, ohne daß wir jemals Antibiotikas oder andere allopatische Mittel einnehmen mussten.
Meine Leidenschaft für die vegetarische Küche, (nachdem es gelebte Erfahrung wurde dass die Tiere, die wir aßen, getötet werden mussten) hat mich immer neue Rezepte experimentieren lassen. Dann wurde das Kochen und Backen mein Beruf. Holzofenbrote und -Kuchen auf Bio-Märkten in der Gegend sichern unserer Familie auf würdevolle Weise den Lebensunterhalt „ohne unsere Seele verkaufen zu müssen“.

Ich spürte aber, dass noch etwas fehlte, der spirituelle Aspekt brauchte auch seine Beachtung. Ich habe mich der indischen Kultur angenähert mit ihrer Tiefe und ihren umfassenden Erklärungen der Phänomene des Lebens, des Todes und Gottes.

Meine Einweihung habe ich von einem Bhakti-Yogi, Bhakti Vaibhava Puri Goswami Maharaja erhalten, der mir meinen spirituellen Namen gab: Satyabhama devi dasi.

Meine Suche nach einem gesunden und menschlicheren Leben hat mich in die toskanischen Berge geführt.

Jahre vorher, aufgrund meines Interesses für alternative Heilmethoden und Vorsorge, habe ich angefangen Hatha-Yoga zu praktizieren. Aber nur 15 Jahre später, als ich meine heutige Yoga-Lehrerin Gabriella Cella Al Chamali und ihr Yoga-Ratna kennengelernt habe, ist meine wahre Leidenschaft für diese Form des Yoga ausgebrochen. Ihr Stil hat mich fasziniert, verändert, transformiert. Daraufhin habe ich an ihren Stages teilgenommen und nach weiteren zwei Jahren entschieden die S.I.Y.R. (Schule für Yoga-Ratna Lehrer) zu besuchen die ich nach einer vierjährigen hochqualifizierten Ausbildung im Jahr 2009 mit „ausgezeichnet“ absolviert habe.

Auch heute noch liegt mein Hauptaugenmerk auf dem therapeutischen Ansatz des Yoga, weil auch der Großteil der Schüler mit Problemen, Schmerzen usw. belastet ist. Yoga-Ratna ist sehr nützlich auch in diesem Bereich gerade wegen dem tiefen Zuhören und Annehmen der eigenen Grenzen, die man dann graduell (mit Geduld und konstanter Übung) erweitern und verbessern kann.

Sabine-arriving-for-Yoga-class

Für eine Yoga-Lehrerin ist es sehr befriedigend, die Schüler auf diesem Weg ihres persönlichen und spirituellen Wachstums zu führen..

Ich lehre seit nunmehr fünfzehn Jahren, zuerst um mir die Ausbildung zu finanzieren, später aus Leidenschaft und von dem Wunsch getragen diesen wunderbaren, magischen Stil „unter die Leute“ zu bringen. Seitdem meine Lehraktivität immer mehr ansteigt, habe ich im Casentino mein eigenes Yoga Zentrum aufgemacht wo ich regelmäßige wöchentliche Kurse halte. Außerdem biete ich reglmäßig Workshops und Yoga Urlaube an.

 

Meine Ausbildung (ich glaube sie wird nie zu Ende sein) wird laufend fortgesetzt, sei es bei meiner Lehrerin, sei es bei anderen Schulen und Meistern im Westen und in Indien.

Share This!
Share On Twitter
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us

Latest Tweets

Schreib dich in unseren Newsletter ein

Der "Yoga is Magic Newsletter" erhellt die besten Positionen, Sequenzen und gibt auch Rat. Du erfährst über spezielle Programme, Retreats, Yogaurlaube und andere Ereignisse Nachdem du dich eingeschrieben hast erhältst du meinen gratis Yoga-Ratna Video-Kurs (Wert 27 €) und meine Diplomarbeit mit der ich die Yoga-Ratna Lehrer Schule S.I.Y.R. (Schule für Yoga-Ratna Lehrer Ausbildung) absolviert habe. Für meine Diplomarbeit habe ich Sequenzen ausgearbeitet die helfen können das "Weibliche" in uns zu aktivieren. Beim Lesen dieser Arbeit lernst du vier Yoga-Sequenzen, ich habe eine für jedes Element ausgearbeitet: Erde, Wasser, Feuer und Luft. Ich habe diese Diplom-Arbeit "Der Tanz des Weiblichen" genannt, weil ich das Leben als einen Tanz wahrnehme/empfinde, manchmal frenetisch, manchmal langsam, manchmal heiter usw. Ich hoffte du findest an der magischen Welt von Yoga-Ratna Vergnügen und Gefallen!

*erforderlich
Iscrivendoti alla newsletter acconsenti al trattamento dei dati personali ai sensi della legge n. 196/2003. Per ulteriori informazioni, clicca qui

Feedback

vito
Sehr schön auch für diejenigen die wie ich erst seit kurzem mit dem Yoga angefangen haben. Die Klassen: fabelhaft. Auch die Tatsache daß die Stunde…
Vito
Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons