Warum Yoga-Ratna?

Das Praktizieren von Yoga-Ratna bietet uns den Nutzen des Yoga auf sehr potenzierte Weise, gerade wegen seinem speziellen Augenmerk auf den symbolischen Wert jedes Asanas. Außerdem kann jede/r üben, vom absoluten Anfänger/in bis zu fortgeschrittenen Schülern, weil es fast alle Formen auch in der “Ardha”-Version gibt (Halb-Form) was die Ausübung für alle möglich macht, für jedes Alter gut paßt und keine besondere Geschicklichkeit erfordert.

paßt gut für jedes Alter und erfordert keine besondere Geschicklichkeit .

Ein anderer interessanter Aspekt dieser Disziplin ist, meiner Meinung nach, die innere Haltung die der Schüler einnehmen sollte. Eine Haltung die vollkommen ohne Leistungsdruck auch sich selbst gegenüber, und ohne Wettbewerb ist. Kein vorgegebenes Modell dem man sich unbedingt anpassen muß. Die Form die der Körper in einem bestimmten Moment einnehmen kann ist schon das Ziel. Der Körper wird sein eigener Meister, der sich im tiefen Hinhören offenbart: Weg des Bewußtseins. Enrica Rame (Yoga-Ratna, Futura Edizioni)

Yoga-Ratna-benefits

In bin froh daß ich dir meinen Yoga-Ratna Video Kurs vollkommen gratis (Wert 27 €) anbieten kann!

JETZT ZUGREIFEN

Die Liste ist noch lange nicht vollständig, man könnte noch viele andere Auswirkungen anbringen.
Der Yoga-Ratna ist umfassend, jeder Teil unseres Seins wird genährt, gestärkt und harmonisiert -Körper, Geist, Gefühl und Seele-. Kurz gesagt, wird es uns ermöglicht, all unser Potential vollkommen mit Freude und Harmonie auszuleben. Es gibt nur einen Nachteil: Man muß üben, praktizieren. Nur durch die Übung können sich fast sofortige Ergebnisse einstellen, manchmal sogar schon nach der ersten Yogastunde. Konstante Übung über einen gewissen Zeitraum hinweg konsolidiert später diese Resultate.

Also auf was wartest du noch: entscheide dich bevor die ersten Schmerzen chronisch werden. Höre auf deinen Körper, sensibilisiere dich auf seine Frequenz; Yoga-Ratna hilft das psycho-physische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Einige der vielen Wohltaten von Yoga-Ratna:

  • Verbessert die Körper-Haltung
  • Strafft den Körper, hält ihn geschmeidig, flexibel, beweglich und schlank
  • Löst Blockaden und Muskelverspannungen
  • regeneriert Körper und Geist wie nie zuvor
  • Steigert die Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, klares konstruktives Denken, das Selbstbewußtsein und die Durchsetzungsfähigkeit
  • Gibt Kraft und Vitalität
  • Eliminiert Rückenschmerzen
  • Verbessert unseren Umgang mit unserer Gefühlswelt
  • Harmonisiert das Drüsen- und Nervensystem,
  • Verbessert und vertieft die Atmungsfähigkeit
  • Entgiftet
  • Verlangsamt den Alterungsprozess und erlaubt, das Alter auf angenehme Weise zu erleben, mit einem beweglichen Körper und bei guter Gesundheit
  • Erhöht die Fruchtbarkeit und erleichtert die Geburt
Share This!
Share On Twitter
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us

Latest Tweets

Schreib dich in unseren Newsletter ein

Der "Yoga is Magic Newsletter" erhellt die besten Positionen, Sequenzen und gibt auch Rat. Du erfährst über spezielle Programme, Retreats, Yogaurlaube und andere Ereignisse Nachdem du dich eingeschrieben hast erhältst du meinen gratis Yoga-Ratna Video-Kurs (Wert 27 €) und meine Diplomarbeit mit der ich die Yoga-Ratna Lehrer Schule S.I.Y.R. (Schule für Yoga-Ratna Lehrer Ausbildung) absolviert habe. Für meine Diplomarbeit habe ich Sequenzen ausgearbeitet die helfen können das "Weibliche" in uns zu aktivieren. Beim Lesen dieser Arbeit lernst du vier Yoga-Sequenzen, ich habe eine für jedes Element ausgearbeitet: Erde, Wasser, Feuer und Luft. Ich habe diese Diplom-Arbeit "Der Tanz des Weiblichen" genannt, weil ich das Leben als einen Tanz wahrnehme/empfinde, manchmal frenetisch, manchmal langsam, manchmal heiter usw. Ich hoffte du findest an der magischen Welt von Yoga-Ratna Vergnügen und Gefallen!

*erforderlich
Iscrivendoti alla newsletter acconsenti al trattamento dei dati personali ai sensi della legge n. 196/2003. Per ulteriori informazioni, clicca qui

Feedback

graziella
Ich habe im “Alter” mit dem Yoga begonnen (mit 57 Jahren) und ich fragte mich damals ob das noch Sinn gibt in diesem Alter anzufangen. Zu dieser Zeit …
Graziella
Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest
Share On Reddit
Contact us
Hide Buttons